Seminar "Updateseminar Lohn 2022"

Nicht nur zum Jahreswechsel, sondern auch unterjährig gibt es für Lohnbuchhalter zahlreiche Änderungen, welche bei den Entgeltabrechnungen zu beachten sind. Über diese und weitere Neuerungen in Ihrer Lohnsoftware möchten wir Sie auf unserem Updateseminar Lohn 2022 informieren.

Agenda

Änderungen in der Sozialversicherung, Meldewesen und Steuer in 2022

  • Steuergesetz 2022:
    Rückwirkende Senkung der Lohnsteuer ab 01/2022 inkl. Auswirkungen auf die Abrechnung und Durchführung von Korrekturabrechnungen sowie Erhöhung der Pendlerpauschale und Auswirkungen bei der Abrechnung von Firmenfahrzeugen
  • Dynamische Geringfügigkeitsgrenze in Abhängigkeit vom Mindestlohn
  • Auswirkungen der Lohnsteueränderungen auf die Abrechnung des Kurzarbeitergeldes:
    Korrektur der KUG-Anträge ab 01/2022
  • Erhöhung der Obergrenze für den Übergangsbereich (ehemals Gleitzone)
  • Viertes Corona-Steuerhilfegesetz 2022:
    Auswirkungen auf die KUG-Zuschüsse und Änderungen für steuerfreie Sonderzahlungen
  • Übergangsregelungen für Midijobs, die zum Minijob werden
  • Geplante Änderungen bei Mini- und Midijobs ab Oktober 2022:
    • Dynamische Geringfügigkeitsgrenze in Abhängigkeit vom Mindestlohn
    • Erhöhung der Obergrenze für den Übergangsbereich (ehemals Gleitzone)
    • Übergangsregelungen für Midijobs, die zum Minijob werden
  • Elektronische Datenlieferung für die Berechnung des Elterngeldes ab Juli 2022
  • Neues zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Anwendungs-Tipps und -Tricks zum Umgang mit Ihrer HR Suite

  • Meldung an das Statistische Landesamt / digitale Verdiensterhebung (NVE)
  • Quarantäne inklusive Korrekturen ins Vorjahr
  • Datenadministration: Gruppenänderungen
  • Zuschuss zum Mutterschaftsgeld bei Stundenlöhnern
  • Entgelt nach Austritt

Aktuelle Programmneuerungen in Ihrer Sage HR Suite

  • Neue Programmfunktionen für die Erstellung von KUG-Anträgen (Aufruf für Vormonate, Kennzeichnung von Korrekturen)

Arbeitsrechtliche Hinweise und Änderungen für Lohnbuchhaltung 2022

  • Einrichtungsbezogene Impfpflicht - was bedeutet das aus arbeitsrechlicher Sicht?
  • Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit trotz Bescheinigung: Handlungsmöglichkeiten des Arbeitgebers

... und vieles mehr!


Termine:
Hotel/Gasthof Bergschlößchen; Luckenwalder Straße 17; 14913 Jüterbog
21.06.2022Anfahrt
22.06.2022
Hotel-Restaurant; Alte Canzley; Schlossplatz 3; 06886 Lutherstadt Wittenberg
23.06.2022Anfahrt
Gasthaus und Pension Alter Hafen; Ziegelei 11; 16792 Zehdenick
28.06.2022Anfahrt
Hotel Falkenhagen; Rapshagener Str. 2; 16928 Pritzwalk OT Falkenhagen
29.06.2022Anfahrt
Hotel Trebeltal; Klänhammerweg 3; 17109 Demmin
30.06.2022Anfahrt
Hotel Schwarzes Roß; Freiberger Straße 9; 09603 Siebenlehn
19.07.2022Anfahrt
Schlosshotel am Hainich; Hauptstraße 98; 99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
20.07.2022Anfahrt
Hotel zur Goldenen Sonne; Steinweg 11; 06484 Quedlinburg
21.07.2022Anfahrt

Seminarleiterin ist Frau Berit Lobig.
Alle Seminare beginnen um 09.00 Uhr und enden ca. 15.00 Uhr.
Die Kosten des Seminars betragen 345,00 € pro Person zuzüglich MwSt. (Frühbucherrabatt).
Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 03.06.2022. Danach betragen die Seminarkosten 395,00 € pro Person zuzüglich MwSt.
Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis 14 Tage vor dem Seminartermin möglich.